Ihr Warenkorb
keine Produkte

Frische Feigen gefüllt mit frischem Ziegenkäse und Kräutern

Nicht käuflich

Zutaten für 6 Personen 
12 Feigen
¾ K.T. weißen Ziegenkäse
2 El frische Minze, gehackt oder 1 TL getrocknet
2 El frischer Salbei, gehackt, oder 1 EL getrocknet
¼ KT ungesalzene Pistazien, gehackt
Salz
Ausführung 
Backofen auf 180 °C vorwärmen. Verrühren Sie den Käse mit den Kräutern, Pistazien und dem Salz. Jeder Feige einen „Hut“ abschneiden und mit einem kleinen Löffel etwas Feigenfrucht entfernen und mit der Kräuterkäse Mischung verrühren.
 
Geben Sie nun die Feigen-Kräuterkäse Mischung in die Feigenfrucht hinein und decken die Feigenfrucht mit dem „Hut“ wieder zu. Mit einem Pinsel etwas OLEANTHOS natives Olivenöl extra über die Feigen geben und mit einem Zahnstocher einige kleine Löcher an verschiedenen Stellen in die Feigenfrüchte bohren und ca. 15 Minuten backen.
 
Fünf Minuten vor dem Ende den Grill anstellen und die Feigen leicht anbräunen und karamelisieren.
 
Tipps
- In die ursprüngliche Füllung können wir auch 1 EL Honige hinzufügen
- Anstelle von Ziegenkäse, kann man auch Feta mit Oregano und eine Mischung aus
 4 verschiedenen Pfefferkörnern beigeben
- Für mehr Geschmack auch ein paar Tropfen Balsamico-Essig über die Feigen geben,
  nachdem diese aus dem Offen genommen wurden
 
Lassen Sie es sich schmecken.
Shopsystem by Gambio.de © 2017