Ihr Warenkorb
keine Produkte

Soutzoukakia mit Tunfisch

Nicht käuflich

Portionen: 2-3, Vorbereitung 15min. - Zubereitung 25 min.
 
Zutaten:
• 250 gr. Thunfisch-Tatar
• 1 ½ KT Toast- oder 2 / 3 Weißbrot,
• 1 große Zwiebel, gehackt
• 2 Knoblauchzehen, gehackt
• 1 EL Mayonnaise
• 1 / 2 Bund Petersilie, gehackt
• Kreuzkümmel Pulver, wenig
• Currypulver, weinig
• 2 Eier
• 1 KL süßen Essig
• Salz und Pfeffer
• Mehl zum Braten
• Oleanthos extra natives Olivenöl zum Braten
 
 
Für die Sauce:
• 2-3 große Tomaten, zerdrückt
• 1 EL Tomatenmark
• 3-4 EL, OLEANTHOS natives Olivenöl extra
• 1 KL süße Zucker
• Salz und frisch gemahlener Pfeffer
 

Zubereitung:
 
Alle Zutaten für die Soutzoukakia (Bällchen) in eine Schüssel geben und gut kneten. Wenn Sie Brot  verwenden, in Wasser einweichen (später per Hand gut ausdrücken), und  mit den restlichen Zutaten mischen. Die Mischung im Kühlschrank eine halbe Stunde stehen lassen. Dann, per Hand die Soutzoukakia rund oder oval formen, mit Mehl bestäuben und braten (in vorher gering erhitztem und heißem Olivenöl). Danach geben Sie die Soutzoukakia in eine Platte mit Trennpapier, um das Brat-Öl abtropfen zu lassen.

Parallel, wird in einem kleinen Topf die Sauce vorbereitet. Erhitzen Sie, das Olivenöl,  und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Etwa 10 Minuten, köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig wird.

Servieren Sie die Soutzoukakia, unter Zugabe Sauce, mit Reis / Pilaw Ihrer Wahl.

Unsere Weinempfehlung:
KALI GI, Assyrtiko & Athiri, Kellerei Tsantalis
schlank, erfrischend, eigenständig und interessant dank der autochtonen Rebsorten Asyrtiko und Athiri. Modern und sauber vinifiziert, ein Wein, der griechische Sommerstimmung vermittelt und sehr gut zu diesen erschreckend verführerischen kleinen Vorspeisen und Fisch passt.

Shopsystem by Gambio.de © 2017