Ihr Warenkorb
keine Produkte

Feta-Dip mit Mastix

Nicht käuflich

Zutaten für 8 Portionen, Zubereitung ca. 15 min.

200 gr. frische Milch
650 gr. Feta (hart und leicht salzig)
1 KLcut, getrocknete und pulverisierte Mastix oder alternativ 3-4 Tropfen flüssig Mastix (Harz eines Pistazienbaumes aus Chios – bei einigen griechischen Händlern in Deutschland zu finden)
weißer Pfeffer, frisch gemahlen, nach Wunsch
 
 

Zubereitung:Bereiten Sie den Feta-Dip am Vortag, damit diese mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen kann und etwas fester wird. Erhitzen Sie die frische Milch leicht in einen Topf geben und wenn diese gerade aufkocht, sofort aus dem Feuer nehmen. Jetzt fügen Sie die pulverisierte Mastix (im Falle flüssiger Mastix etwas später) hinzu und rühren bis sich dieser auflöst. Die Feta per Hand zerkleinern und mit dem Mixer / Blender gut rühren.
Sofort wird auch die heiße Milch (und der flüssige Mastix in diesem Stadium) hinzu gegeben und intensiv mit hoher Geschwindigkeit umgerührt, bis sich eine feine Creme (Spread / Dip) ergibt. Die Creme in eine Schüssel geben und Pfeffer unter umrühren hinzu geben. Die fertige Creme, im Kühlschrank über Nacht, mit Folie abgedeckt ziehen lassen.

Servier-Tips:
- Die Feta-Creme passt wunderbar als Spread / Dip auf Toast oder getoastetem Bauernbrot. Je nach Geschmack etwas frischen oder getrockneten Oregano und ein paar Tropfen extra OLEANTHOS natives Olivenöl extra hinzu geben.
- Die Feta-Creme kann auch als idealer Begleiter zu einem Sommer-Salat, oder Tomaten- Suppe heiß/ kalt, sowie Hülsenfrüchte-Gerichte (Suppen oder Salate) serviert werden.

Unsere Weinempfehlung:
Tinaktorogos, Ktima Brintzikis, Tinaktorogos 
typische Aromen von Zitrusfrüchten, fein und geschmeidig mit präsenter Säure.
Shopsystem by Gambio.de © 2017